Eisweinlese Part II

Bergsträsser Winzer lesen Eiswein an Altweiberfastnacht: Ein Eiswein-Knüller zum Abschluss des Jahrgangs 2020

Heute am 11.2.2021 - an Altweiberfastnacht - nach nächtlichen – 11°C haben die Bergsträsser Winzer die letzten Souvignier Gris Trauben eingebracht. Die erste Fraktion lief gerade mit 190 Grad Oechsle von der Kelter. 

Ganze vier Monate nach der eigentlichen Weinlese 2020 sind somit endlich die letzten Trauben des in vielerlei Hinsicht besonderen Jahrgangs im Keller. Sensationell ist trotz der langen Wartezeit auf den Eiswein der Gesundheitszustand der Trauben. Die robuste Rebsorte Souvignier Gris hat sich zum wiederholten Mal als perfekte Eisweinsorte bewährt.

 

Tatkräftig mit dabei waren neben zahlreichen weiteren maskierten Helfern und Mitgliedern der Bergsträßer Winzer eG auch Weinkönigin Heike Kanpp und Landrat Christian Engelhardt.

Zurück

Cookies auf dieser Seite

Diese Webseite verwendet Cookies gemäß unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung unserer Webseite und dem Abrufen von Inhalten, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.